Nadine Seeger ist 1960 in Buenos Aires geboren, lebt und arbeitet in Basel

Die Performerin und bildende Künstlerin hat bildende Kunst in München bei Professor Weisshaar und in Basel bei Werner von Mutzenbecher studiert und sich kontinuierlich bei Stephanie Tangerding und Agnes Leugger in Stimmbildung und Stimm- und Bewegungsimprovisation weitergebildet. 

 

Ausstellungstätigkeit und Performanceauftritte in Deutschland und der Schweiz. 

 

Sie erarbeitet spartenübergreifende Konzepte mit Musikern, Schauspielern und Autoren. 

Sie ist Mitglied der Visarte, des Schweizerischen Berufsverbandes Bildender Künstler, der SGBK, des Berufsverbandes der Bildenden Künstlerinnen, der BKG, Basler Künstlergesellschaft und Panch, Performance Art Network.

Foto: Willem Mes, Summe 2019, Humbug, Eröffnungsabend, Performance Hand und Fuss